Nach sechs Jahren kehrten die berühmten Buddy-Bären, insgesamt 140 an der Zahl, nach Berlin zurück. Die Ausstellung fand auf dem Walter-Benjamin-Platz in Berlin-Charlottenburg statt. Unser Club war dort mit einem Stand präsent. Gemeinsam mit dem Kinderhaus Mark Brandenburg e.V. verkauften wir Selbstgebackenes, Leberkäs-Schrippen und Lions-Glühwein für einen wohltätigen Zweck.